Informationen für Wegbegleiter




Wie Sie in Deutschland erfolgreich Fuß fassen und sich eine Zukunft aufbauen!

Sie sind in ihrem Heimatland einfach nicht mehr richtig glücklich? Sie wissen, dass Sie mehr wollen und auf kurz oder lang in Deutschland erfolgreich Fuß fassen wollen?
Die Möglichkeiten in ihrem Heimatland sind sehr stark beschränkt und Sie möchten ihre Familie unterstützen - Auch finanziell?
Wollen Sie die deutsche Sprache im Alltag ganz einfach lernen und sich hierdurch große Möglichkeiten für die Zukunft schaffen?



Rufen Sie uns jetzt an und vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch

Stellen Sie sich vor, Sie könnten all die begrenzten Möglichkeiten in ihrem Heimatland einfach überwinden!
Sie könnten in Deutschland erfolgreich Fuß fassen und nicht nur die Sprache ganz leicht im Alltag erlernen, sondern unter anderem den deutschen Führerschein erlangen und hierfür sogar noch zusätzlich ein gutes Einkommen erzielen, mit dem sie ihre Familie unterstützen können. Mein Name ist Inge Leicht, ich bin die Gründerin und Geschäftsführerin von Lebenswertes Wohnen.
Vor über 10 Jahren habe ich die Pflegevermittlung „Lebenswertes Wohnen“ gegründet und nun über 1500 Damen ermöglicht, in Deutschland Fuß zu fassen und den teilweise doch sehr begrenzten Möglichkeiten ihres Heimatlandes zu entkommen.




So auch Kristine Nemanyte

Sie kam vor über 6 Jahren durch unsere Agentur nach Deutschland und ist mittlerweile überglücklich:



Der Schritt-für-Schritt Ablauf



• Kontaktaufnahme

• Wir unterhalten uns in einem kostenlosen Erstberatungsgespräch persönlich über Ihre genaue Situation und Bedürfnisse.

• Wir suchen gemeinsam nach einem Platz, welcher für Ihre aktuelle Situation am Besten geeignet ist und mit dem Sie selbst am glücklichsten sind.

• Wir sehen uns gemeinsam die Räumlichkeiten an und finden gemeinsam eine perfekte Wohngelegenheit.

• Gemeinsam mit uns gibt es ein erstes Kennenlernen mit Ihnen und der Dame, mit der Sie in Zukunft zusammenarbeiten werden.

• Innerhalb einer mehrwöchigen Testphase wird entschieden, ob Sie mit der pflegebedürftigen Person gut auskommen und langfristig eine gute Beziehung aufgebaut werden kann. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail und vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch mit uns, in dem wir uns genauer über Ihre persönliche Situation und die Möglichkeiten unterhalten können!